Neusser Kultur

Dürrenmatts „Die Physiker“ im RLT: (Fort-)Schritt in die Zerstörung

3. November 2017 | Von

Es ist ein kluges Stück, das Friedrich Dürrenmatt 1962 geschaffen hat. Auf der Grundlage der ersten Atombombenabwürfe stellt er die Frage nach der Verantwortung. Wer ist schuld – der, der…

Den ganzen Artikel lesen



Funkelnde Akzente in längerer Dunkelheit

30. Oktober 2017 | Von

Zwei junge Durchstarter-Formationen im November und ein für seine exzellenten Aufführungen bekanntes Vokalensemble im Dezember: Die Zeughauskonzerte beschließen das Jahr 2017 mit Extraklasse. Erst Mitte 20 sind die drei Solisten…

Den ganzen Artikel lesen



Frisches aus der Rathauskantine

27. Oktober 2017 | Von

Mahlzeit! Mein Name ist Alfred Sülheim, Stadtarchivar. Obwohl sich mein Arbeitsplatz im Archiv an der Oberstrasse befindet, suche ich doch regelmäßig das Rathaus auf um in der dortigen Kantine einzukehren….

Den ganzen Artikel lesen



Wie Künstler denken – Interviews mit Neusser Kulturschaffenden Joachim Berger

19. Oktober 2017 | Von

“Wie Künstler denken” ist eine neue Veranstaltungsreihe im Museum Kunstraum Neuss, bei der regionale Kulturschaffende aller Sparten über ihr Denken und Schaffen Rede und Antwort stehen. Viele Mythen ranken sich um den…

Den ganzen Artikel lesen



Keine Chance aufs freie Leben

18. Oktober 2017 | Von

Neusser Musicalwochen zeigen „Spring Awakening”: Sie sind jung, neugierig und liebeshungrig. Woher die Babys kommen, ist nicht bekannt. In Sachen Körpererfahrung und Liebesleben lassen die Erwachsenen ihre Zöglinge im Ungewissen. Drängende…

Den ganzen Artikel lesen



Von Wundern aus Wäldern und der Sehnsucht nach Geld

13. Oktober 2017 | Von

Das kalte Herz“ im Rheinischen Landestheater: Eine ungewöhnliche Auftaktpremiere hat sich die RLT-Hausherrin zum Saisonstart 2017/18 erwählt: „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff aus dem Jahr 1827 in einer jungen Bühnenfassung…

Den ganzen Artikel lesen



„Die Seele schleift im Schmutz“ im Theater am Schlachthof : Denken kostet nichts – bereichert nur

2. Oktober 2017 | Von

Die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Neusser Themenwoche bildete ein literarisch-musikalischer Abend zu Henry David Thoreau im Theater am Schlachthof. Seinem Gedankengut nachzuspüren und es auf heutige Zeit zu spiegeln, ist einen…

Den ganzen Artikel lesen



Der Star des Royal Ballet London mit eigener Compagnie aus Kuba

25. September 2017 | Von

Die Internationalen Tanzwochen Neuss sind ein Forum des internationalen, zeitgenössischen Tanzgeschehens. Jahr für Jahr, seit ihrer Gründung 1983, zeigen hier aufstrebende wie weltweit bedeutende Choreographen und Compagnien, was die Tanzszene…

Den ganzen Artikel lesen



Alles begann mit einem Karnevals-Sketch

18. September 2017 | Von

Der Reuschenberger Theaterkreis „Kabäuske“ feiert die 30. Spielzeit:  Das hätten sich die engagierten Laienschauspieler damals nicht gedacht: Was mit einem lustigen Karnevals-Sketch 1986 in der Reuschenberger Pfarre St. Hubertus begann,…

Den ganzen Artikel lesen



Frisches aus der Rathauskantine

15. September 2017 | Von

Mahlzeit! Mein Name ist Alfred Sülheim, Stadtarchivar. Obwohl sich mein Arbeitsplatz im Archiv an der Oberstrasse befindet, suche ich doch regelmäßig das Rathaus auf um in der dortigen Kantine einzukehren….

Den ganzen Artikel lesen



nachtgruen2.0 – Im Rahmen der Kulturnacht erfährt der Botanische Garten eine Wandlung zum sinnlichen Ruheort

13. September 2017 | Von

Sinnliche Veranstaltungen gibt es in Neuss nicht viele. Oft sind Veranstaltungen laut oder auch sehr volkstümlich-feierlich. Kunst, Ruhe und musikalisch geistreiche Entspannung war bisher nur außerhalb der Stadt auf der…

Den ganzen Artikel lesen



13. Neusser Kulturnacht: dkn spielt zur Ausstellung „Bilder von Kriegen“

11. September 2017 | Von

Am 16. September um 17 Uhr öffnen sich die Türen der 13. Neusser Kulturnacht, die 2017 zudem den Abschluss der Themenwoche „Gegen den Strom“ bildet. Über 100 Veranstaltungen aus den…

Den ganzen Artikel lesen