Alle Beiträge dieses Autors

Marc Beckers „Aus der Mitte der Gesellschaft“ im TAS: „Wer früher aufsteht, ist früher unglücklich“

11. November 2019 | Von

Sicher ist sicher. Zufrieden ist was anderes. Und denken kann gefährlich sein. Darüber kann man mal nachdenken: „Wenn ich darüber nachdenke, was ich alles mal so wollte. Wovon ich mal…

Den ganzen Artikel lesen



Junk Opera „Shockheaded Peter“ im RLT: Kinder können so grausam sein – Eltern auch!

8. November 2019 | Von

Er war ein Frankfurter Kinderarzt und Psychologe namens Dr. Heinrich Hoffmann. 1845 verfasste er ein Kinderbuch für seinen 3-jährigen Sohn zu Weihnachten, das weltweit Furore machte: „Der Struwwelpeter“. Ein Buch,…

Den ganzen Artikel lesen



Alles Theater – wie es das Leben schrieb

10. Oktober 2019 | Von

„Streichholzschachteltheater“ von Michael Frayn zur RLT-Spielzeiteröffnung. Es ist die erste Premiere der neuen Intendantin Caroline Stolz am Rheinischen Landestheater. Mit Neugier wurde diese erwartet, mit großer Aufmerksamkeit betrachtet – und…

Den ganzen Artikel lesen



Kulturelle Themenwoche der Stadt Neuss: „Heimat. Europa!“

2. Oktober 2019 | Von

Mit junger Videokunst aus Ostrava im Kulturforum Neusser Bürger und Bürgerinnen lieben Tradition. Das wissen wir. Nicht zuletzt das Schützenfest bringt den Beweis. Aber auch in der Kultur wird Wert…

Den ganzen Artikel lesen



15. Neusser Kulturnacht: Diesmal mit jungen Künstlern und inklusivem Theater

20. September 2019 | Von

Über 100 Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Musik, Tanz, Theater, Literatur, Film und Geschichte bietet die Neusser Kulturnacht alljährlich an. Tausende Besucher lockt sie in die Stadt, Kunstliebhaber wie Neuzugänge….

Den ganzen Artikel lesen



„Twelfth Night“ von Guy Retallack beim Shakespeare Festival

4. Juli 2019 | Von

Ein alter Bekannter mit stets Besonderem Dass das Shakespeare Festival beim Publikum beliebt ist, wissen wir. Aber das Interesse liegt nicht nur in den Zuschauerreihen. Auch die Kompanien, deutsche wie…

Den ganzen Artikel lesen



Interview mit der künstlerischen dkn-Leitung Isabelle van Keulen: Gelernt, geduldig zu sein

5. Juni 2019 | Von

Sie konnte Noten schreiben, bevor sie sich mit dem ABC beschäftigte. Die Blockflöte war ihr zu langweilig. Das Spiel auf der Geige empfand sie nie wirklich zu schwer. Auch wenn…

Den ganzen Artikel lesen



„Erzählen in Bildern“ im Clemens Sels Museum

9. Mai 2019 | Von

Märchen und Sagen in Gemälden der Romantik Wort und Bild mögen sich ergänzen – doch können sich auch ersetzen. Im besten Fall aber voneinander profitieren oder sich erhöhen. Dichtung und…

Den ganzen Artikel lesen



29. Shakespeare Festival im Globe – Neuss Immer für Überraschungen gut

12. April 2019 | Von

38 Dramen schreibt man ihm zu. Komödien und Tragödien, die auch 400 Jahre nach ihrem Entstehen noch zu den beliebtesten auf deutschen Bühnen zählen. Denn wer kann so wunderbar aus…

Den ganzen Artikel lesen



Jüdische Kulturtage Rhein-Ruhr 2019

4. April 2019 | Von

Zuhause – Jüdisch. Heute. Hier. Die Jüdischen Kulturtage, die noch bis zum 13. April laufen, geben Einblicke in jüdisches Leben und präsentieren zeitgenössische jüdische Kunst und Kultur. 2002 wurden sie…

Den ganzen Artikel lesen



Von der Kunst der Verwandlung

18. März 2019 | Von

Amihai Grosz und Matan Porat im Neusser Zeughaus Als Gründungsmitglied des Jerusalem Quartet war er immer schon einer Vielzahl von musikalischen Einflüssen verbunden. Er geht einen ganz eigenen Karriereweg. Beweglichkeit,…

Den ganzen Artikel lesen



Schauspiel von Dick van den Heuvel im TAS

6. März 2019 | Von

Ruhestand – oder der große Aufbruch Sie sind schon ein Leben lang zusammen, Hetty und Wilhelm. Ein Rentnerehepaar mit gutem Auskommen. Sie haben einen Sohn und einen Enkel – und…

Den ganzen Artikel lesen