SWIFF e.V.: Internationaler Streetdance Show Contest zieht von Düsseldorf nach Neuss.

12. März 2018 | Von | Kategorie: Aktuelles, Neusser Kultur

Es war ein furioser Start in 2017 im Musicalhaus Capitol in Düsseldorf: Tänzer und Performer aus 14 Nationen, rund 250 Teilnehmer präsentierten ihr Können, über 1.000 Besucher bejubelten, teils frenetisch, die Auftritte der Tänzer.

Jetzt haben sich die Organisatoren des SWIFF Förderungszentrums e.V. entschieden, zum diesjährigen 2. Festival ‚Move On‘ nach Neuss einzuladen. Anna Adamovych & Victoria Besfamilnaya, Geschäfts-führerinnen von SWIFF „Unser Kultur- und Bildungszentrum ist in Neuss Norf und wir fühlen uns in der Kultur-Szene der Stadt gut aufgenommen. Für uns war damit klar, dass wir das Festival in Neuss etablieren wollen. Am 7. und 8. April erwarten wir die nationale und internationale Streetdance-Szene in Neuss im Rheinischen Landestheater (RLT) im Theatersaal und im Großen Foyer des Theaters. Das ganze Haus wird für ein Wochenende im Focus der Hip Hopper und des Tanzes sein. Wir freuen uns sehr darauf.“
Samstag, 7. April, beginnen um 12.00 Uhr die Präsentationen vor Publikum und gegen 19.00 Uhr werden die Gewinner ausgezeichnet. Verliehen werden Sachpreise, die Erstplatzierten erhalten Geldpreise im Gesamtwert von Euro 1.000,00.

Wir schreiben die Wettbewerbe in drei Altersgruppen und zwei Leistungs- Kategorien aus. Teilnehmen können Formationen ab 3 Tänzern. ‚Move on‘ ist ein spezieller Event für Tanzgruppen. Ab sofort können sich Teams anmelden. Aktuell haben sich bereits Formationen aus 10 Nationen und viele Teams des Festivals 2017 angemeldet. Wer teilnehmen möchte, sollte sich also beeilen” empfiehltDmitry Miloslavsky, der zusammen mit Gleb Movenko das Festival organisiert und leitet.
Anmeldeschluss ist der 24. März 2018.

Gleb Movenko: “Wir sind super-stolz darauf, dass wir 3 der international bekanntesten Juroren für das Festival gewinnen konnten: Vartan Bassil (Flying Steps) aus Berlin, Joyson Wy aus Frankreich und Marlon Wallen (Swoosh) aus Großbritannien. Alles Superstars der Szene. Wir schreiben einen besonderen Wettbewerb für Flüchtlinge aus, die kostenfrei am Wettbewerb teilnehmen können.” Da die Anzahl der teilnehmenden Gruppen begrenzt ist, sollten sich interessierte Gruppen schnell anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 12,00 pro Person. Darin ist natürlich der Eintritt zu den Shows enthalten und eine Einladung zum Party-Abend.

“‘Move On‘ ist in das Kulturprogramm der Stadt Neuss eingebunden und die Stadt ist offizieller Partner des Festivals. Weitere Partner sind das RLT und ‚Raum der Kulturen‘ in Neuss. „Wir würden uns natürlich freuen, wenn Unternehmen oder Organisationen der Stadt Interesse haben, das Festival mit internationaler Ausstrahlung zu unterstützen: als Sponsoren, ein Kontingent Eintrittskarten kaufen oder eine oder mehrere Präsentationen als ‚Förderer des Festivals‘ unterstützen“ hoffen die Veranstalter von SWiFF.

Ab sofort können sich Teilnehmer anmelden: http://www.move-on-fest.de/ und 02131 – 474 6515 (Anmeldeschluss ist der 24. März 2018)

Tickets für Besucher: http://www.move-on-fest.de/
SWIFF Förderungszentrum e.V.
Schellbergstraße 27
41469 Neuss Norf