Neusser Leben

Palliativ Netzwerk WIN kümmert sich vorbildlich um Schwerkranke und deren Angehörige: Den Tagen mehr Leben geben

13. November 2019 | Von

Unter Palliativmedizin versteht man die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer fortschreitenden Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung. Weil die Krankheit nicht mehr geheilt werden kann, stehen die Linderung von Schmerzen und belastenden Beschwerden sowie Hilfe bei psychischen, sozialen und spirituellen Problemen in den Vordergrund. Im Bereich der Palliativmedizin ist man in Neuss gut aufgestellt:…

Den ganzen Artikel lesen



Digitale Stammtische: Seniorinnen und Senioren fit im Internet

5. November 2019 | Von

Gerade für die älteren Generationen stellen digitale Dienste eine Bereicherung des Lebensalltags dar. Andererseits wirft das Internet etliche Fragen auf. Viele Angebote der Volkshochschule Neuss und insbesondere die  „Digitalen Stammtische“ bieten Seniorinnen und Senioren und allen Interessierten die Möglichkeit, Neues aus dem Bereich des Digitalen kennen zu lernen, von Experten beraten zu werden und sich…

Den ganzen Artikel lesen



Tatzentanz: Tanzend groß werden

22. Oktober 2019 | Von

Vanessa Claro ist staatlich geprüfte Bühnentänzerin B.A. und arbeitet seit 6 Jahren als Tanzpädagogin für Kinder von zwei bis zwölf Jahren. Sie hat den Tatzentanz im Rahmen der tänzerischen Früherziehung konzipiert und unterrichtet u.a. an der Volkshochschule Neuss. Hier gibt sie uns einen Einblick in ihre pädagogische Arbeit. Der Tatzentanz führt die Kinder im Alter…

Den ganzen Artikel lesen



Kinder-Glücks-Buch: Was ist Glück?

8. Oktober 2019 | Von

Diese Frage stellten sich die Kinder der Leoschule in Neuss. Ihre Antworten waren so gut, dass sie den dritten Platz in einem Wettbewerb erreichten und ihr Beitrag in das „Das Kinder-Glücks-Buch“ aufgenommen wurde. Im Frühjahr 2019 stellten die Ärztekammer Nordrhein und die AOK Rheinland/Hamburg das „Kinder-Glücks-Buch“ vor. Es enthält Glückstipps, Glücksgeschichten und Anregungen für ein…

Den ganzen Artikel lesen



Rat und Hilfe für Kinder und Eltern

7. Oktober 2019 | Von

Kinder werden mit ihren Anliegen und Fragen in Neuss ernst genommen. Das Kinderbüro im Rathaus ist eigens für sie da. Auch Eltern haben Fragen und brauchen manchmal Hilfe, um ihre Kinder besser zu verstehen. Für sie gibt es zahlreiche Bildungs- und Beratungsangebote. In Neuss leben über 27.000 Kinder und Jugendliche. Das Kinderbüro und die Kinderversammlungen…

Den ganzen Artikel lesen



100 Jahre VHS: Gemeinsam zum Aha-Erlebnis

12. September 2019 | Von

Vor 100 Jahren wurde die Volkshochschule in Neuss gegründet. Mit engagierten und fachlich versierten Dozentinnen und Dozenten bietet sie vielfältige Bildungserlebnisse. Ihr wesentliches gemeinsames Ziel: eine positive Grundstimmung für das Lernen zu fördern. Das neue Programmheft für Juli 2019 – Januar 2020 präsentiert sich in neuem Design: ansprechender und informativer, mit Themenseiten z.B. zu Europa,…

Den ganzen Artikel lesen



Neusser Majestäten genießen ihr Schützenjahr: „Es war die richtige Entscheidung!“

23. August 2019 | Von

Als der amtierende Neusser Schützenkönig Bruno Weyand im vergangenen Jahr an die Stange trat, um sein Glück beim Vogelschuss zu versuchen, war dies ein wohl überlegter Entschluss, denn er wusste, dass dieses Amt vor allem viel Zeit kosten würde. Zeit würde der Sparkassenbetriebswirt genug haben, denn im August 2018 stand fest, dass er Ende des…

Den ganzen Artikel lesen



Fleißige Schützen in der Wagenbauhalle: Heideröschen bauen offizielle KiBa-Fackel!

22. August 2019 | Von

Sie gehören zu dem Korps der Neusser Schützen, in dem prozentual die meisten Fackeln gebaut werden: das Jägerkorps. Die „Heideröschen 1950“ bilden da keine Ausnahme. Sie setzen in diesem Jahr für den Samstagabend sogar eine ganz besondere Idee in die Tat um: die offizielle Fackel des Kinderbauernhofs. Es ist einer der nicht ganz so heißen…

Den ganzen Artikel lesen



Die Eierdiebtaufe des Hubertuszugs Quirinus-Ritter – Ehrenamt, Erftwasser und Eierlikör

21. August 2019 | Von

Ordnung muss sein, dachte sich der Hubertusschützenzug Quirinus-Ritter bei seiner Gründung im Jahr 2007. Seitdem veranstalten die Mitglieder die sogenannte Eierdiebtaufe, bei der Schützen, die nicht in Neuss getauft wurden, mit Erftwasser auf der bekannten Skulptur im Neusser Stadtgarten als echte Nüsser aufgenommen werden. Dass auch der Eierdieb selber bei dieser Aktion regelmäßig gereinigt wird,…

Den ganzen Artikel lesen



Neusser Bürger-Schützenfest im WDR: Sondersendung in TV, Live-Übertragung im Netz

9. August 2019 | Von

In den letzten 10 Jahren verfolgten durchschnittlich rund 100.000 Zuschauer die Live-Übertragungen der Königsparade auf dem Neusser Bürger-Schützenfest im WDR-Programm. Dieses Jahr hat man in der Düsseldorfer Redaktion Neues geplant: die 45-minütige Magazin-Sendung verspricht mehr thematische Blickwinkel und Live-Elemente als zuvor. Zusätzlich wird die Parade in voller Länge via Live-Stream gezeigt. Dass der WDR die…

Den ganzen Artikel lesen



Zwischen Gesundheitsamt und Bühne: Der ‚Lesarzt‘ aus Neuss – Dr. Michael Dörr

16. Juli 2019 | Von

Dr. Michael Dörr ist Leiter des Gesundheitsamtes des Rhein-Kreises Neuss und hat sich zudem einen Namen als ‚Lesarzt‘ gemacht, der mit seinen literarisch-musikalischen Auftritten Medizin und Unterhaltung amüsant bis nachdenklich verknüpft. Zurzeit ist er mit seinem Programm „Rock ‘Till You Drop Vol. 2“in der Region unterwegs und hat passend dazu ein Hörbuch veröffentlicht: ‚ZUGABE‘. Ich…

Den ganzen Artikel lesen



15 Jahre Rheinpark: Erholung in der Auenlandschaft

14. Juli 2019 | Von

Am 15. Juli 2004 wurde der Rheinpark zwischen Rhein, Scheibendamm und A57 eröffnet. Im Laufe der Jahre ist hier auf ehemaligen Ackerflächen und Industriebrachen eine üppige Auenlandschaft gewachsen. Sie gibt Menschen Raum zur Erholung und der Natur Gelegenheit zur Entfaltung.  Der Rheinpark wurde im Rahmen der EUROGA 2002plus als größtes Projekt zwischen Rhein und Maas…

Den ganzen Artikel lesen