Neusser Leben

Selfness ist das neue Wellness?

7. November 2018 | Von

Selfness heißt der neue Trend für alle, denen Wellness zu wenig und zu passiv ist. Während Wellness-Angebote in der Regel punktuell für vorübergehende Entspannung genutzt und in Anspruch genommen werden, geht es bei Selfness eher um ein ganzheitliches Projekt der dauerhaften Selbstveränderung. Dazu gehört die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und sich selbst aktiv um Gesundheit,…

Den ganzen Artikel lesen



Wie können wir Barmherzigkeit leben?

1. November 2018 | Von

Am 20. November 2016 endete das von Papst Franziskus ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit. Doch Barmherzigkeit endet nie. Was bedeutet sie? Wie können wir sie leben? Das Mutterhaus Kloster Immaculata ist das Zentrum der Ordensgemeinschaft der „Barmherzigen Schwestern nach der Regel des heiligen Augustinus“. Hier fanden wir Antworten. Generaloberin Schwester M. Praxedis Gerhards und Nadine Flores,…

Den ganzen Artikel lesen



Der Ruinengarten in Reuschenberg: Wo aus Trümmern etwas Neues entsteht

26. Oktober 2018 | Von

Während wir das Wort Ruine mit Zerstörung, Krieg und Zerfall verbinden, verspricht uns ein Garten Wachstum und einen Neubeginn. In Reuschenberg entsteht derzeit ein sogenannter Ruinengarten, der beide Aspekte vereint. Die Idee hierzu hat einen sehr berührenden Ursprung. In der Melissenstraße bewohnt Marcus Ertmer eines der typischen Häuser der sogenannten Reuschenberger Gartenstadt, die dort im…

Den ganzen Artikel lesen



Musik … ein Leben lang

22. Oktober 2018 | Von

Viele Studien belegen die positiven Wirkungen des Musizierens. Hören und Sehen, Fühlen und Tasten, Bewegung und Koordination, Vorstellungskraft und Kreativität werden ebenso gefördert wie Konzentrationsfähigkeit und soziale Fähigkeiten. Die Musikschule der Stadt Neuss bietet Menschen jeden Lebensalters die Chance, all das und jede Menge Freude beim Musikmachen zu erleben. Fast jede Woche bekommen wir umfangreiche…

Den ganzen Artikel lesen



Standfest und stabil im Alter

19. Oktober 2018 | Von

Die Sicherheit beim Stehen und Gehen und den Bewegungen im Alltag ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, bis ins hohe Alter selbständig zu leben. Das lässt sich trainieren. Unter dem Motto „Aktiv und mobil im Alter“ startete 2009 ein Projekt des Rhein-Kreises Neuss zur Sturzprävention in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Nordrhein. Bis Ende 2013 nahmen weit…

Den ganzen Artikel lesen



Ende einer Ära: Staffelübergabe im Haus der Jugend am Hamtorwall

17. Oktober 2018 | Von

Rund 60 Jahre hat der Verein Offene Tür Neuss e.V. die Geschicke im Haus der Jugend bestimmt. 50 Jahre davon hat der Neusser Dr. Albert Wunsch die Entwicklung der Jugendeinrichtung maßgeblich geprägt, die meiste Zeit als stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Im Sommer hat der Verein seine Auflösung beschlossen und die Verantwortung für das Haus der…

Den ganzen Artikel lesen



Urban birding: Vögel beobachten ist voll im Trend

16. Oktober 2018 | Von

Zurück zur Natur“ ist besonders bei Städtern sehr beliebt. Daher findet das ursprünglich aus England stammende Trendhobby „Urban birding“ auch in deutschen Städten immer mehr Freunde. Ihr Motto: „Schaut nach oben statt auf eure Smartphones“ – es lohnt sich! Warum hopsen Rotkehlchen, Spatz & Co? Und warum stolzieren Tauben, Krähen und Kollegen? Woher weiß die…

Den ganzen Artikel lesen



Der NSK sorgt auch dieses Jahr mit seinem Eismärchen für strahlende Kinderaugen

12. Oktober 2018 | Von

Das Dschungelbuch“ als Eismärchen in der Vorweihnachtszeit zu verwirklichen, war schon seit langem der Wunsch von Familie Giesen, den Geschäftsführern des Neusser Eislaufclubs und langjährigen Organisatoren des einmaligen Neusser Eismärchens. Clara Traxel, die zehnjährige blonde Schülerin, steht hinter dem Vorhang und schnürt sich ihre Schlittschuhe zu. Ihr Bauch beginnt zu kribbeln und sie zupft noch…

Den ganzen Artikel lesen



Die neu gewonnene Freizeit in der Rente kann man in Neuss toll nutzen

11. Oktober 2018 | Von

Viel Zeit, um viel zu unternehmen: In regelmäßig wiederkehrenden Publikationen liest man oft von einem „schwarzen Loch“, in das Arbeitnehmer fallen, wenn sie in Rente gehen oder pensioniert werden, weil plötzlich die jahrelange sinnstiftende Tätigkeit wegfällt. Viele sind aber auch einfach erleichtert und genießen ihre neu gewonnene Freizeit in vollen Zügen. Kein Wunder, hat doch…

Den ganzen Artikel lesen



Netzwerke 55/60plus: Soziale Kontakte und gute Lebensqualität

10. Oktober 2018 | Von

Unter dem Motto „Ich für mich mit anderen für andere“ wurde im Sommer 2002 das Netzwerk Neuss Mitte: Begegnung 55plus gegründet. Hier gibt es nicht nur zahlreiche Begegnungs- und Freizeitangebote; die NetzwerkerInnen bringen auch ihre eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten, Wünsche und Ideen aktiv ein. In der späteren Phase des Erwachsenenlebens haben viele Menschen endlich Zeit,…

Den ganzen Artikel lesen



Wenn die Tage dunkler werden ist es wieder Zeit für die lange Nacht der Industrie

8. Oktober 2018 | Von

Am 11. Oktober ist es wieder soweit: Zum 8. Mal öffnen bei der langen Nacht der Industrie beteiligte Firmen, Fabriken und Unternehmen ihre Werkstore für alle Interessierten. Als eine der größten Ballungsregionen Europas hat der Rhein-Ruhr Kreis einiges an Industrie zu bieten. War es früher die Bergbau- und Eisenindustrie, die die meisten Menschen der Region…

Den ganzen Artikel lesen



Denn du bist nicht allein…

5. Oktober 2018 | Von

Paritätischer präsentiert Neusser BürgerInnen die vielfältigen Facetten seiner Arbeit: Ungefähr 120 Selbsthilfegruppen gibt es im Rhein-Kreis Neuss, die mit Unterstützung des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverbands vielen Bürgern Hilfe zur Selbsthilfe bieten. Am „Öffentlichkeitstag“ in der Neusser Innenstadt erhielten Interessierte die Möglichkeit, einen Blick auf die Aktivitäten des Dachverbandes zu werfen. Ein guter Anlass, das breite Spektrum…

Den ganzen Artikel lesen