Sommer-Sportfest “Inklusion im Sportverein” am 27. Juni in Weckhoven

21. Juni 2013 | Von | Kategorie: Aktuelles

Der Rhein-Kreis Neuss und der Sportbund Rhein-Kreis Neuss veranstalten zum Start des Projektes “Inklusion im Sportverein” ein Sportfest. Am Donnerstag, 27. Juni 2013, wird das Fest ab 17 Uhr vom allgemeinen Vertreter des Landrates Jürgen Steinmetz und dem 1. Vorsitzenden des Sportbundes Rhein-Kreis Neuss Thomas Lang auf der Bezirkssportanlage Weckhoven, Karl-Goerdeler Str. 9 eröffnet.

Angeboten werden Armbrustschießen, Judo, Tennis, Leichtathletik, Voltigieren, Fußball, Radsport, und Tischtennis von den elf Projektvereinen an, die sich präsentieren. Eingeladen sind Menschen mit und ohne Handicap sowie ihre Betreuer aus 23 Wohnheimen und eine Vielzahl von ambulant betreuten Menschen mit Einschränkungen, die in Wohngemeinschaften oder auch alleine wohnen. Ziel der Veranstaltung ist es, in einem lockeren Rahmen die Kontaktaufnahme zwischen Vereinen und Sportinteressierten zu erleichtern und die regelmäßigen wöchentlichen Übungstermine der Vereine zu bewerben.