Jesse Huta Galung und Stefan Seifert sind gesetzt

3. August 2012 | Von | Kategorie: Aktuelles, Neusser Sport

“Wir möchten am kommenden Sonntag den Klassenverbleib sichern”, gibt BW Neuss Teammanager Marc Raffel seine Devise aus. Dabei sind die Leistungsträger Jesse Huta Galung und Stefan Seifert im Team gesetzt. Wer die weiteren Positionen besetzen wird entscheidet Raffel erst kurz vor der Begegnung bei BW Krefeld. Im Kader stehen dabei noch Flavio Cipolla, Antonio Veic, Gerard Granollers, Ruben Bemelmans und Maxime Authom.

Die beiden letztgenannten weilen noch im kanadischen Vancouver auf einem ATP Challenger Turnier. Auf Krefelder Seite erwartet Marc Raffel ebenfalls eine gute Besetzung. “Die Krefelder verfügen über sehr gute Sandplatzspieler und haben im Saisonverlauf ein wenig Pech gehabt”, so Raffel. BW Coach Marius Meiszies weist zudem noch auf die Bedeutung der Doppel hin: “Wir haben in den letzten Begegnungen zu viele Punkte im Doppel liegen gelassen, das müssen wir ändern”. BW Neuss hat im Kampf um den Klassenerhalt mit fünf Punkten die beste Ausgangsposition. Krefeld weist vor dem Duell drei Punkte auf, Amberg vier Punkte und Nürnberg zwei Punkte. Es stehen noch zwei Spieltage aus, zwei Teams müssen absteigen. BW Krefeld – BW Neuss, Sonntag, 05.08.12 um 11 Uhr beim TC BW Krefeld e.V., Hüttenallee 70, 47800 Krefeld.