Kradfahrer schwer verletzt

2. August 2012 | Von | Kategorie: Aktuelles

Am Mittwoch (den 01.08.2012, 16:30 Uhr) wurde ein 30-jähriger Kradfahrer aus Grevenbroich bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

 

Der Kradfahrer überholte trotz Überholverbot auf der Straße “An der Untermühle” zwischen Wevelinghoven und Kapellen einen PKW. Beim Wiedereinordnen fuhr er auf einen vor ihm fahrenden PKW auf, der verkehrsbedingt bremsen musste.

Der Kradfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden an dem Krad. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Landstraße 361 zeitweise vollständig gesperrt.