Einbruch in Discounter

19. Juli 2012 | Von | Kategorie: Aktuelles

In der Nacht zum Donnerstag (19.07.), gegen 03.50 Uhr, erhielt die Polizei über einen Sicherheitsdienst Kenntnis von einem Einbruch in einen Discounter “Am Hagelkreuz”.

 

Die Einbrecher schafften es durch Aufhebeln von Türen in den Markt. Ihr Ziel war der Kassenbereich, wo sie Teile der Zigarettenständer entleerten. Wie viele Packungen sie dabei erbeuteten, ist momentan noch unbekannt.

Bevor Polizeibeamte am Geschäft eintrafen, hatten die Täter bereits Fersengeld gegeben. Eine Fahndung nach ihnen verlief bislang ohne Erfolg.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 zu informieren.