Neusser Kultur

Neues aus der Rathauskantine

12. Juli 2017 | Von

Mahlzeit! Mein Name ist Alfred Sülheim, Stadtarchivar. Obwohl sich mein Arbeitsplatz im Archiv an der Oberstrasse befindet, suche ich doch regelmäßig das Rathaus auf um in der dortigen Kantine einzukehren….

Den ganzen Artikel lesen



„GELATO!“-Ausstellung im Clemens Sels Museum: Kühler Genuss aus der Ferne

4. Juli 2017 | Von

Sie kamen aus der Not, aus armen Bergbauernverhältnissen. Und sie hatten eine Idee, die die Welt eroberte: italienisches Eis. Vor 100 Jahren zogen italienische Eismacher auch in unsere Region. Wo…

Den ganzen Artikel lesen



Literarischer Sommer 2017: Von Eva Menasse über Günther Maria Halmer bis zu Heinrich Böll

3. Juli 2017 | Von

Auch 2017 spiegelt das Literaturfestival „Literarischer Sommer/Literaire Zomer“ den Reichtum der aktuellen deutschen und niederländischen Literaturlandschaft in abwechslungsreicher Manier wider. Unter der Projektleitung der Neusser Stadtbibliothek ist abermals ein spannendes…

Den ganzen Artikel lesen



„Gefallene Engel“ im Rheinischen Landestheater: Pumps, Power, Trauer – und Genderspiel

16. Juni 2017 | Von

Sie heißen Darlene, Dorothy und Daphne und treffen sich auf der Bühne des RLT-Studios. Schon bei den Namen muss man an Marilyn Monroe und „Manche mögen’s heiß“ oder an Judy…

Den ganzen Artikel lesen



Sensible Schärfe an Energie und Charisma

13. Juni 2017 | Von

IInga Lühning mit André Nendza zu Gast in der Jazz-Reihe „Blue in Green“: Ihre faszinierende Stimme lässt Publikum und Kritiker ins Schwärmen kommen. Zu Recht, denn wenn Inga Lühning singt,…

Den ganzen Artikel lesen



Für Meisterdetektive und Ausbruchskönige

1. Juni 2017 | Von

„Bei Applaus Mord“ – das Escape-Krimi-Spiel im TAS garantiert Spannung und Nervenkitzel pur: Es gilt, einen Mord zu vereiteln. Dafür haben maximal 6 Mitspieler eine Stunde Zeit. Sie müssen Spuren…

Den ganzen Artikel lesen



„All right, lass es regnen!“ Bukowski vertont durch den „Club der toten Dichter“ mit Gastsänger Peter Lohmeyer

11. Mai 2017 | Von

Bukowski begegnen, indem man in seinen Zeilen schmökert, das ist nicht ungewöhnlich. Aber seine Gedichte in Sounds gepackt auf sich wirken zu lassen, das ist ein interessantes Erlebnis. Seit zehn…

Den ganzen Artikel lesen



Neues aus der Rathauskantine

8. Mai 2017 | Von

Mahlzeit! Mein Name ist Alfred Sülheim, Stadtarchivar. Obwohl sich mein Arbeitsplatz im Archiv an der Oberstrasse befindet, suche ich doch regelmäßig das Rathaus auf um in der dortigen Kantine einzukehren….

Den ganzen Artikel lesen



„Jenny Jannowitz“ im Rheinischen Landestheater: Der Wahnsinn „rastloser Alltag“ im Spiegel absurd aufpoliert

3. Mai 2017 | Von

Er ist gehetzt, arbeitsoptimiert – ein Zeitopfer. Er ist der Prototyp des modernen Menschen. Ein Selbstausbeuter, der seinem Leben hinterherhechelt. Sie ist – anders. Ein schwarzer Engel; ein Wesen mit…

Den ganzen Artikel lesen



Mit interkulturellem Engagement punkten

29. April 2017 | Von

Neusser Kulturkonzept nahe am Bundespreis „Kultur öffnet Welten“: Kunst ist international“, das muss man in Neuss nicht erst erklären, denn hier wird Weltoffenheit schon lange gelebt. Ob in der Alten…

Den ganzen Artikel lesen



Nicht schwarz – nicht weiß, sondern differenziert

11. April 2017 | Von

27. Shakespeare Festival im Globe Neuss Es sind die Töne dazwischen, die Meister -Shakespeare so vortrefflich beherrschte. Die Nuance, die Geschichtenvielfalt und die Sprachfeinheit. Ein Reichtum künstlerischen Schaffens, der nach…

Den ganzen Artikel lesen



Selbst ist der Mann!

6. April 2017 | Von

Naive Kunst von Erich Bödeker und Josef Wittlich Ob Adenauer, Willy Brandt oder Brigitte Bardot, ob eine Kirche von der Postkarte oder ein Mannequin aus dem Katalog – die Inspirationsquellen…

Den ganzen Artikel lesen