Alle Beiträge dieses Autors

Zauberhaftes Kabarett mit Marc Weide in der Alten Post: Hilfe, ich werde erwachsen!

19. Februar 2018 | Von

Er ist der jüngste hauptberufliche Magier Deutschlands. Als 11-Jähriger stand er mit David Copperfield auf der Bühne. Ein Ereignis, das ihn dermaßen prägte, dass er selbst als Zauberer seinen Weg…

Den ganzen Artikel lesen



RLT-Projekt „Im Schlaraffenland“: Weizensäcke gegen Katastrophen

14. Februar 2018 | Von

Hähnchen, die gebraten durch die Luft fliegen – auch direkt in den Mund. Flüsse aus Wein und Bäume voller Brötchen. Dazu Brunnen, gefüllt aus reinem Champagner. Ludwig Bechsteins Beschreibungen des…

Den ganzen Artikel lesen



Barfüßiger Tanz der Seele

9. Februar 2018 | Von

Martha Graham Dance Company aus New York zu Gast auf den Internationalen Tanzwochen: Einem glücklichen Zusammenwirken mit dem Holland Dance Festival und der Oper Bonn ist es zu verdanken, dass…

Den ganzen Artikel lesen



Folk-Show aus Schottland im Romaneum: Balladen, Stepdance und fetzige Tunes

10. November 2017 | Von

Highland Blast“ – das hört sich schon kraftvoll an und vermag einiges über die Wucht auszusagen, die die schottische Veranstaltung am 16. November mit sich führt: Dudelsäcke, Single Malt Whisky,…

Den ganzen Artikel lesen



„Das Echo der Flüsse“ im TAS: Temperamentvoller Wellenschlag

8. November 2017 | Von

Sie, drei Musiker, landen an einem verwaisten Fähranleger. Sie hier – der Job, er wartet auf der anderen Seite, am nicht zu erreichenden Ufer des Rheins. Und was machen Musiker…

Den ganzen Artikel lesen



Dürrenmatts „Die Physiker“ im RLT: (Fort-)Schritt in die Zerstörung

3. November 2017 | Von

Es ist ein kluges Stück, das Friedrich Dürrenmatt 1962 geschaffen hat. Auf der Grundlage der ersten Atombombenabwürfe stellt er die Frage nach der Verantwortung. Wer ist schuld – der, der…

Den ganzen Artikel lesen



Funkelnde Akzente in längerer Dunkelheit

30. Oktober 2017 | Von

Zwei junge Durchstarter-Formationen im November und ein für seine exzellenten Aufführungen bekanntes Vokalensemble im Dezember: Die Zeughauskonzerte beschließen das Jahr 2017 mit Extraklasse. Erst Mitte 20 sind die drei Solisten…

Den ganzen Artikel lesen



Keine Chance aufs freie Leben

18. Oktober 2017 | Von

Neusser Musicalwochen zeigen „Spring Awakening“: Sie sind jung, neugierig und liebeshungrig. Woher die Babys kommen, ist nicht bekannt. In Sachen Körpererfahrung und Liebesleben lassen die Erwachsenen ihre Zöglinge im Ungewissen. Drängende…

Den ganzen Artikel lesen



Von Wundern aus Wäldern und der Sehnsucht nach Geld

13. Oktober 2017 | Von

Das kalte Herz“ im Rheinischen Landestheater: Eine ungewöhnliche Auftaktpremiere hat sich die RLT-Hausherrin zum Saisonstart 2017/18 erwählt: „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff aus dem Jahr 1827 in einer jungen Bühnenfassung…

Den ganzen Artikel lesen



„Die Seele schleift im Schmutz“ im Theater am Schlachthof : Denken kostet nichts – bereichert nur

2. Oktober 2017 | Von

Die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Neusser Themenwoche bildete ein literarisch-musikalischer Abend zu Henry David Thoreau im Theater am Schlachthof. Seinem Gedankengut nachzuspüren und es auf heutige Zeit zu spiegeln, ist einen…

Den ganzen Artikel lesen



Der Star des Royal Ballet London mit eigener Compagnie aus Kuba

25. September 2017 | Von

Die Internationalen Tanzwochen Neuss sind ein Forum des internationalen, zeitgenössischen Tanzgeschehens. Jahr für Jahr, seit ihrer Gründung 1983, zeigen hier aufstrebende wie weltweit bedeutende Choreographen und Compagnien, was die Tanzszene…

Den ganzen Artikel lesen



13. Neusser Kulturnacht: dkn spielt zur Ausstellung „Bilder von Kriegen“

11. September 2017 | Von

Am 16. September um 17 Uhr öffnen sich die Türen der 13. Neusser Kulturnacht, die 2017 zudem den Abschluss der Themenwoche „Gegen den Strom“ bildet. Über 100 Veranstaltungen aus den…

Den ganzen Artikel lesen