Alle Beiträge dieses Autors

Rommerskirchen – Landleben und Großstadtnähe

15. Juni 2017 | Von

Neuss und seine Nachbarn Teil 3: Rommerskirchen liegt wirklich mitten auf dem Land. Umgeben von Feldern und von den grünen Ufern des Gillbachs durchzogen, ist die Gemeinde der südlichste und -gemessen an den Einwohnern – der kleinste Kreisnachbar von Neuss, direkt zu erreichen über die B 477. Ländlich heißt hier aber längst nicht langweilig: Es…

Den ganzen Artikel lesen



Grevenbroich – Viel mehr als Tagebau und Kohlegrube

14. Mai 2017 | Von

Neuss und seine Nachbarn Teil 2: Von Neuss nach Grevenbroich fährt man ganz schnell, knapp 20 Minuten, wenn nicht gerade Berufsverkehr ist. Doch vielen Neussern ist das zu weit, denn…

Den ganzen Artikel lesen



Neue Serie: Neuss und seine Nachbarn: Dormagen – Zwischen Neuss und Köln

9. April 2017 | Von

Neuss ist als Großstadt das Zentrum des Rhein-Kreises Neuss. Doch es lohnt sich auch der Blick auf die kleineren Kreisnachbarn, immerhin fünf Städte und zwei Gemeinden, mit zusammen über 250.000 Einwohnern, vielen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Highlights und interessanter Geschichte. Wir stellen sie in den folgenden Monaten vor und zeigen, warum man durchaus mal über die Grenzen…

Den ganzen Artikel lesen



Neusser Partnerstädte Teil 3: Pskow – Unsere Partnerstadt in Russland

6. Juli 2016 | Von

Pskow ist nun die dritte im Bunde der fünf Neusser Partnerstädte. Mit Pskow ist Neuss genauso lange verbunden wie mit Rijeka in Kroatien: ganze 26 Jahre. 1990 wurde auch dieser Partnerschaftsvertrag unterschrieben und seitdem mit Leben gefüllt. Mögen die deutsch-russischen Beziehungen auf nationaler Ebene zurzeit nicht ganz problemlos sein, der Freundschaft zwischen Neuss und Pskow…

Den ganzen Artikel lesen



(Zu) Starke Gefühle – „Wie Betty das Wut-Gewitter bändigt“

17. Juni 2016 | Von

Es gibt Kinder, die haben nicht nur sehr feine Antennen für ihre Umwelt, sondern oft auch das Problem, von äußeren Reizen, die sie viel stärker wahrnehmen, und den eigenen Gefühlen regelrecht überwältigt zu werden. Diese Kinder sind „hochsensibel“. Das kann ganz schön anstrengend und schwierig für sie selbst, aber auch für ihr Umfeld sein. Die…

Den ganzen Artikel lesen



Rijeka – Seit 26 Jahren die Neusser Partnerstadt an der Adria

7. Juni 2016 | Von

Nach Châlons-en-Champagne (Frankreich) im letzten Monat stellen wir in dieser Ausgabe die zweite der fünf Neusser Partnerstädte vor: Rijeka in Kroatien. Mit der Hafenstadt an der Adriaküste ist Neuss seit 1990 durch einen Partnerschaftsvertrag und regen Austausch verbunden – auch in schweren Zeiten. Der Beginn dieser langen Freundschaft geht jedoch zurück ins Jahr 1969.



Neusser Partnerstädte: Châlons-en-Champagne – 44 Jahre Freundschaft und Austausch mit Neuss

9. Mai 2016 | Von

Die Quirinusstadt pflegt zum Teil schon seit Jahrzehnten fünf Städtepartnerschaften in Europa und auch weit darüber hinaus: mit Châlons-en-Champagne (Frankreich), Pskow (Russland) und Rijeka (Kroatien) sowie mit Saint Paul (USA) und Nevs¸ehir (Türkei). Diese Städte und ihre Verbindungen zu Neuss wollen wir hier in den nächsten Monaten ausführlich vorstellen. Mit Châlons-en-Champagne verbindet uns die älteste…

Den ganzen Artikel lesen



Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige – Mit der Diagnose Demenz nicht allein

6. April 2016 | Von

Verunsicherung und Angst, Ratlosigkeit und Überforderung – Die Diagnose Demenz bedeutet eine enorme Belastung für die Betroffenen, aber auch für ihre Angehörigen. Doch sie müssen nicht alleine mit den Folgen…

Den ganzen Artikel lesen



„Gift der Republik“ von Gerd Henrich – Neusser Kaufmann schreibt Thriller

9. September 2015 | Von

Passend zum Richtfest für das (neue) Berliner Schloss hat der Pro-Talk Verlag im Juni den Debütroman des Neussers Gerd Henrich veröffentlicht. „Gift der Republik“ ist nämlich ein rasanter Thriller, der in rund 30 Jahren um die halbe Welt, aber auch nach Neuss und immer wieder nach Berlin und zum Berliner Schloss führt. Es ist die…

Den ganzen Artikel lesen



Von Gefühlsturbulenzen und Zuckerpuppen – Neue Romane von den “Schreibkatzen”

8. Mai 2015 | Von

Was passt besser zum Wonnemonat Mai als humorvolle Liebes- und Unterhaltungsliteratur für die ersten Sonnenstunden auf Terrasse und Balkon? Gleich zwei neue Romane des Rommerskirchener Autoren-Duos Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki sind dafür bestens geeignet: „Gefühlsturbulenzen“ und die Fortsetzung „Zuckerpuppe“.



Neues von „Paula“ – Der Traum vom Theaterspielen geht weiter

4. Mai 2015 | Von

Man könnte es das „Comeback des Jahres“ nennen. Nach einem vielversprechenden Debüt 2011 und nun fast vier Jahren offenbar kreativer Pause ist sie wieder da: die Neusserin Christina Busch alias „Paula“ von „Paulas Suppentheater“. Diesmal steht sie nicht alleine auf der Bühne, sondern zusammen mit Thomas Peters, bekannt als Mitglied von „Herrencreme“. Ihr neues Stück…

Den ganzen Artikel lesen



„Die Clique“ – Der neue Jugendroman von Anna Palm

13. April 2015 | Von

Mit 15 Jahren hat Anna Palm aus Dormagen 2011 ihren ersten Roman veröffentlicht, jetzt erscheint bereits ihr viertes Buch im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag. „Die Clique“ mit dem Untertitel „Und wie geht es Dir?“ handelt von einer Gruppe Teenager an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Es geht um Freundschaft und Liebe, um Selbstfindung, Egoismus, Rivalitäten und…

Den ganzen Artikel lesen